Vorsteuer: Die ordentliche Rechnung

Hier erfahren Sie unsere nächsten Termine. Inhalte der Veranstaltung entnehmen Sie bitte weiter unten auf dieser Seite.

Termine:

23.07.2020 (12:45-16:00 Uhr)
31.07.2020 (12:45-16:00 Uhr)
03.08.2020 (12:45-16:00 Uhr)
25.09.2020 (09:00-12:15 Uhr)
23.10.2020 (12:45-16:00 Uhr)
02.11.2020 (12:45-16:00 Uhr)
07.12.2020 (12:45-16:00 Uhr)

Preis pro Person und Seminar: 

ab 01.07.-31.12.2020:        139,20 EUR (inkl. 16% USt) / 120,00 EUR (zzgl. 16% USt)

Zahlungsmethode:

Banküberweisung



Sie möchten sich anmelden?

Gerne können Sie uns Ihre Seminaranfrage über den nachfolgenden Button zukommen lassen. Vielen DANK. Wir melden uns in Kürze.

Inhalte

Die Umsatzsteuer ist ein sehr komplexes Thema, welches viele Unternehmen betrifft. Zahlreiche gesetzliche Vorgaben sind zu beachten. Unter anderem auch die geplanten Änderungen in der Umsatzsteuer für den Zeitraum 07-12/2020. Damit der Vorsteuerabzug möglich ist, muss eine Rechnung umsatzsteuerlich korrekt ausgestellt sein. Eine Prüfung muss sowohl durch den Aussteller als auch durch den Empfänger erfolgen.

In diesem praxisorientierten Live-Seminar werden daher die aktuellen Herausforderungen im buchhalterischen Tagesgeschäft allgemein thematisiert und anschaulich (gesetzlich fundiert) vermittelt.


Übrigens: Dieses Seminar eignet sich sehr gut zur Auffrischung aktueller Kenntnisse.


Hier einige Themenvorschläge:

  • Steuersystem (Überblick)
  • Vorsteuerabzug gemäß § 15 UStG
  • Ordnungsgemäße Rechnung gemäß § 14 UStG
  • Steuerfreiheit von Umsätzen § 4 UStG
  • Änderungen 01.07.-31.12.2020 (Überblick)
  • Berücksichtigung von Leistungen vor 01.07.2020
  • Berücksichtigung von Leistungen nach 31.12.2020 (Stand Webinardatum)
  • Besteuerung Leistungen 01.07.2020-31.12.2020
  • Anzahlungen/ Abschlagszahlungen
  • Umsatzsteuer-Voranmeldungen
  • Neuigkeiten 


Ergänzende Buchempfehlungen werden bei Anmeldung mitgeteilt.